G A U D I M A X

2 0 1 7 / 2 0 1 8
Indoorspielplatz / Indoor playground
in der Ausstellung Sinnesrausch-Alice verdrehte Welt
{mit Clemens Bauder }


Weich, hart oder rutschig

Eine künstlerisch gestaltete Topografie aus Bergen, Schluchten, Höhlen und Ebenen ist
eine laute Aufforderung zum Spiel – mitten in einer Ausstellung. Ob weich, hart oder rutschig,
ziehen sich Schrägen und Geraden durch den Raum und laden ein, sich frei durch diesen zu
bewegen. Es kann gebaut, gekugelt, gerutscht, sich versteckt werden oder man erklettert sich
den Guckindieluftturm und blickt in die Wolken.


An artistically designed indoor playground, generously positioned in the midst of an exhibition,
awaits visitors to play, to climb, slide, hide or enjoy the view in the lookintheclouds-tower.

And most importantly:

Don’t forget to play!

Design: Clemens Bauder & Katharina Lackner



Gaudimax Video


Gaudimax

Eingang zum Spielplatz / entrance to the playarea

Gaudimax

Die Öffnung mit rutschigen Ebenen und Schrägen, Eingang zur Höhle und Spielelemente aus Schaumstoff.

Gaudimax


Gaudimax


Gaudimax


Gaudimax    Gaudimax_ball

Gaudimax_turm    Gaudimax 

Gaudimax

Gaudimax    Gaudimax

Gaudimax   Gaudimax


Gaudimax

Gaudimax Gang   Gaudimax gang

Der Gaudimax wurde als Raumschale angelegt, ein langer Gang aus einer Bretterkonstruktion verbirgt zuerst das Innere der Spielzone.                                                                                           Erst am Ende des Gangs eröffnet sich was sich hinter der Konstruktion verbirgt.

Gaudimax

Die Rutsche

gaudimax



Ort für Kunstvermittlung, workshops und Pausen in der Ausstellung

Kunstvermittlung 1  Kunstvermittlung

Kunstvermittlung 2  Kunstvermittlung 3

Fotos: Gregor Graf, Florian Voggeneder, Otto Saxinger